Lena Grell

Ashtanga & Vinyasa Yoga Lehrerin

Ich übe seit: 2016

Mein Yogastil:  Ashtanga Yoga in der Ashtanga Yoga Innovation (AYI) Tradition

Meine persönliche Yoga-Inspiration:

bei der eigenen Praxis:
Meine Yoga-Leidenschaft war ein eher schleichender Prozess. Anfangs besuchte ich hin und wieder, mal hier, mal dort, einen Yogakurs, begann dann, auch für mich zu Hause zu üben und plötzlich, ohne es zu merken, stand ich plötzlich nahezu jeden Tag auf der Matte. Als ich dann 2017 durch Nadja zum Ashtanga Yoga kam, merkte ich in meiner selbstständigen Praxis immer bewusster die Auswirkungen, die das Üben auf mich und meinen Körper hat. Sowohl physisch als auch psychisch fordert mich der Yoga mit jedem Mal neu heraus, lässt mich die Welt und mich selbst ein kleines bisschen besser verstehen.

beim Unterrichten:
Meine Leidenschaft zum Yoga an andere Menschen weiterzugeben ist für mich unheimlich wertvoll. Ich versuche jeden Yogi da abzuholen, wo er sich in seiner persönlichen Yoga-Praxis gerade befindet, ihn dort zu fördern und natürlich auch zu fordern. In meinen Stunden liegt mir besonders am Herzen einen Raum für Entspannung, Ruhe und bewusstes Mit-Mir-Selbst-Sein zu schaffen. All das hoffe ich meine Schülerinnen und Schülern nicht nur im Rahmen der Kurse spüren zu lassen, sondern auch langfristig in den Alltag mitgeben zu können.

Meine Aus- & Weiterbildung/en: 

  • Ashtanga Yoga Innovation – Inspired Ausbildung bei Dr. Ronald Steiner & Dr. Melanie Steiner von Ashtanga Yoga Innovation (2019-2020 – 200h) | https://de.ashtangayoga.info/
  • Modulare Therapie Kurse (MTC) bei Dr. Ronald Steiner von Ashtanga Yoga Innovation (Sportmediziner und Yoga-Ausbilder) | https://de.ashtangayoga.info/
    • MTC Hüfte & Becken (2019- 20h)

Kontakt: lena@yogaelephants.com